HeavyRoll bieten wir mit vier Oberflächen an

HeavyRoll wurde inspiriert durch verschiedenste natürliche Vorlagen.

  • HeavyRoll NEW YORK
  • HeavyRoll ROST
  • HeavyRoll POMPEII
  • HeavyRoll VENEZIA

HeavyRoll New York

Unser Ziel ist, diese reproduzierten Oberflächen einer designorientierten Kundschaft zugänglich zu machen. Die gänzlich von Hand hergestellten Strukturen von sägerauhen Brettern, strukturierten Flächen wie Metall, Stein oder Phantasie-Strukturen ähnlich eines Krokodesigns sind alle als flexible Rolle zu bekommen.

Der Träger der Rolle ist eine dünne Fiberglasmatte, die mit einer mineralischen Substanz beschichtet ist.
Diese mineralische Masse ist flexibel, reißfest und wasserfest. Es werden keine Ausdünstungen freigesetzt, da das Material gänzlich einkomponentig ist.

Vier Varianten bieten wir an:

HR-01 Heavy Roll New York
Narrow planking light grey
ca. 3.000 x 1.000 mm / 10-cm-Planken

HR-02 Heavy Roll New York
Narrow planking dark grey
ca. 3.000 x 1.000 mm / 10-cm-Planken

HR-03 Heavy Roll New York
Wide planking dark grey
ca. 3.000 x 1.000 mm / 20-cm-Planken

HR-04 Heavy Roll New York
Wide planking light grey
ca. 3.000 x 1.000 mm / 20-cm-Planken

Anwendungen mit HeavyRoll New York

Sehen Sie hier neuere Projekte, die mit HeavyRoll New York von StoneslikeStones realisiert wurden.

HeavyRoll HR-01 Brettschalung

HeavyRoll HR-01 Brettschalung

HeavyRoll HR-01 Brettschalung

HeavyRoll HR-01 Brettschalung

HeavyRoll HR-01 Brettschalung

HeavyRoll HR-01 Brettschalung

HeavyRoll HR-01 Brettschalung

HeavyRoll
HR-05 PALME Rost
HR-05 PALME

Die Rostoberflächen sind natürlich entstanden, die Muster der Reliefs können variabel sein, dabei sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt.

  • HeavyRoll Rost: HR-05 Palme
  • HeavyRoll Rost: HR-06 Mikado
  • HeavyRoll Rost: HR-07 Nieten-Platte
  • HeavyRoll Rost: HR-08 Matrix

Die Stärke der Matte ist bis maximal 4 mm möglich.

HeavyRoll ROST – HR-05 Palme

HeavyRoll ROST – HR-05 Palme – Abb. 10077

Herstellung HR-05 PALME

HeavyRoll HR-05 PALME – Gastronomie

HeavyRoll Rost
HR-06 MIKADO

Die Rostoberflächen sind natürlich entstanden, die Muster der Reliefs können variabel sein, dabei sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt.
Die Stärke der Matte ist bis maximal 4 mm möglich.

HeavyRoll Rost HR-06 MIKADO Detail

Abb. 10084

HeavyRoll ROST – HR-06 MIKADO

HeavyRoll Rost
HR-07 Nieten-Platte

Die Rostoberflächen sind natürlich entstanden, die Muster der Reliefs können variabel sein, dabei sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt.
Die Stärke der Matte ist bis maximal 4 mm möglich.

HeavyRoll Rost HR-07 Nieten-Platte Detail

ABB 10082

HeavyRoll ROST – HR-07 Nieten-Platte

HeavyRoll Rost
HR-08 Matrix

Die Rostoberflächen sind natürlich entstanden, die Muster der Reliefs können variabel sein, dabei sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt.
Die Stärke der Matte ist bis maximal 4 mm möglich.

HeavyRoll Rost HR-08 MATRIX

HeavyRoll Rost HR-08 MATRIX – Messestand

HeavyRoll Rost HR-08 MATRIX

SLS-Digitaldruck HeavyRoll-Raumdesign

Ungeahnte Möglichkeiten: Original-StoneslikeStones-HeavyRoll wird digital bedruckt. Diese "Tapete" ist flexibel & feuerfest – ideal für Gastronomie, Ladenbau, Messebau und vieles mehr.

HeavyRoll & SLS-DIGITAL-Design

HeavyRoll & SLS-DIGITAL-Design

HeavyRoll & SLS-DIGITAL-Design

HeavyRoll & SLS-DIGITAL-Design

HeavyRoll & SLS-DIGITAL-Design

HeavyRoll & SLS-DIGITAL-Design

HeavyRoll Pompeii

Der Effekt von gebranntem Holz ist perfekt nachgestellt, ohne den intensiven Geruch des verkohlten Holzes.

Die Bahn mit der Optik gebrannten Holzes ist ein Eyecatcher in vielen Raumsituationen.

POMPEII in der Gastronomie

POMPEII auf einem Messestand

Ideal FÜR:
■ Bars, Lounches
■ Restaurants
■ Modegeschäfte

HeavyRoll Pompeii – Vergleich mit Vorlage

Als Vorlage dienen verbrannte Holzdielen – auf Wunsch können wir Strukturen bis zu einer Tiefe von 4 mm  vervielfältigen.

HeavyRoll Venezia

Die unterschiedlichsten Strukturen können nachgebildet werden.
Hier zeigen wir das Modell VENEZIA.

Die orientalische Struktur wird je nach Farbwahl unterschiedlich wirken und die leicht erhabene Struktur hebt sich von der Bahn ab, nachdem sie geschliffen wurde.

VENEZIA, verklebt auf einer Fliese – interessant bei der Renovierung von Bädern – mit dem entsprechenden Fliesenkleber kann direkt auf die alten Fliesen geklebt werden. Die Fugen füllen sich dabei mit dem Klebstoff aus.

Auch mit einer Materialstärke von 3–4 mm wird die Bahn gerollt geliefert und kann leicht verarbeitet werden.

Mit unserem Verfahren lassen sich auch Logos als Relief darstellen.

Logo Maserati


Produktdetails
Technische Daten allgemein

Rohbahnen ca. 100 cm breit x 300 cm lang ( Nutzmaß 3,0 m²) unbeschnitten. Die Bahnen können mit Spezialkleber für Innen angebracht werden. Die Anforderungen an die Oberflächenhärte können mit entsprechenden Versiegelungen aufgewertet werden. Für normale Innenanwendungen im Wandbereich müssen die Bahnen nicht extra versiegelt werden.
B1 Zertifikat als Projektware.
Standardversiegelung für den Innenbereich ist im Lieferumfang nicht enthalten. Für spezielle Anwendungen (Außenbereich, Nassbereich) muss die Versiegelung gesondert bestellt werden.

Eigenschaften
  • lichtecht und leicht
  • sehr flexibel
  • variabel im Farbton und in der Oberflächenstruktur, da manuell hergestellt
  • gute haptische Eigenschaften
  • mechanisch gut zu bearbeiten
  • lösemittel- und weichmacherfrei
  • diffusionsoffen
Gewicht

Der Rollbeton/RollRost wiegt pro m² zwischen 1,8 – 2 kg.

Transport und Lagerung

Die Bahnen werden flach gelagert und nur für den Transport auf einen Pappkern gerollt und in Kartons verpackt. Lagerung sollte trocken und bei mindestens 10°C und nicht langfristig gerollt im Karton  erfolgen.

  • Innen-Kleber, Patina und Reparaturspachtel sind nicht im Lieferumfang enthalten, müssen extra bestellt werden.
    Hier erfragen Sie Preis, Lieferbarkeit und -frist: 0201-52 36 77 23
Beschaffenheit des Untergrundes

Es gelten die Anforderungen der DIN 18365; staub-, ruß- und schmutzfrei, trocken; bei stark saugenden Untergründen mit einer handelsüblichen Grundierung arbeiten. Auswahl möglicher Untergründe: Holz, Beton, Gipskarton, Glas, Metall, im Zweifelsfall bei PVC und aufgeschäumten Flächen Klebehinweise beachten.

Versiegelung

RollBeton- oder RollRost-Oberflächen können nachträglich nur behandelt werden, wenn sie zuvor nicht versiegelt wurden.

Wand – Innenraum – als Tapete
  • Klebermöglichkeiten: farbloser Sprühkleber, mineralischer Spezialkleber
  • Kanten können mit Spachtelmasse nachbearbeitet werden.
  • Fugen: auf Stoß oder mit Spachtelmasse bearbeiten
  • Man kann das Material nicht fugenlos verlegen, wie eine gespachtelte Oberfläche.
  • Die Fuge ist gewollt und kann bewusst betont werden als V-Fuge.
  • ine Aluschiene kann als Sichtfuge oder Abschlusskante verwendet werden.
Informationen und Verarbeitungshinweise zum Download

Holen Sie sich hier wichtige Informationen und Anleitungen:

Verarbeitung/Montage von RollBeton- und RollRost-Tapete
Sie sollten die Montagen stets zu zweit durchführen.
Hinweise zur Montage in Räumen und an Objekten

Wichtig: Bei Außen- oder Innentemperaturen unter 15° C ist folgendes zu beachten:
Vor dem Verarbeiten die Ware einen Tag bei Zimmertemperatur lagern
oder die ganze Rolle mit einem Fön erwärmen (um Rissen vorzubeugen).

Video mit Montage-Tipps und Verarbeitungshinweisen:

Empfohlene Werkzeuge
  • Cutter-Messer, Wasserwaage, Maßband/Zollstock, Zahnspachtel,
    Glätter, Andruckrolle, Bürste, sauberes Tuch, Quast
Untergrund
  • Das Material kann auf diverse Untergründe mit entsprechenden Klebern verlegt werden:
    Wände oder Platten, saugende oder nichtsaugende Oberflächen.
  • Es gelten die Anforderungen der DIN 18365; staub-, ruß- und schmutzfrei, trocken; bei stark saugenden Untergründen mit einer handelsüblichen Grundierung arbeiten. Auswahl möglicher Untergründe: Holz, Beton, Gipskarton, Glas, Metall,... Im Zweifelsfall bei PVC und aufgeschäumten Flächen Klebehinweise beachten. Versiegelung RollBeton- oder RollRost-Oberflächen können nachträglich nur behandelt werden, wenn sie zuvor nicht versiegelt wurden.
  • Rollenware ist nicht als Bodenbelag geeignet,
    Betonoptik-Bodenplatten sind gesondert erhältlich.
Vorarbeiten
  • Bei Bedarf Rollenware umlaufend besäumen oder je nach Maß zuschneiden.
Allgemeine Verarbeitungshinweise
  • Wand-Innenkleber (nicht im Lieferumfang enthalten) wird mit Zahnspachtel oder Quast auf die Wand aufgetragen.
    Kleber (Anleitung beiliegend) auf Untergrund und rückseitig der Ware aufbringen.
  • Ein leichtes Verschieben der Ware auf dem Untergrund ist nur bei Wandkleber direkt nach dem Verkleben noch bedingt möglich.
  • Sprühkleber (farbloser Kontaktkleber, Fäden ziehend) nur für nichtsaugende Untergründe: Glas, Lack, Kunststoff etc., beidseitig aufbringen, nachträgliches Verschieben ist nicht mehr möglich.
    Unbedingt zu zweit arbeiten.
  • Entweder auf Stoß, wie Tapete, mithilfe eines Doppelschnitts, die Bahnen verarbeiten oder aber eine Fuge in gewünschter Breite lassen und diese später durch Aufbringen der mitgelieferten Spachtelmasse füllen.
  • Kanten können mit Spachtelmasse nachbearbeitet werden.
  • Fugen: auf Stoß oder mit Spachtelmasse bearbeiten
  • Das beste Ergebnis erzielen Sie durch Abkleben der Stöße mit Kreppband .
  • Die Bahn wird mit einem Glätter und/oder Bürste an die Wand geklopft oder gedrückt.
    Bei Kontaktkleber wird eine harte Rolle (z. B. Hartgummi) verwendet.
  • Die Bahn nach dem Aufbringen ca. 24 Stunden trocknen lassen, dann erst die Fugen mit der Spachtelmasse bearbeiten.
  • Q3 Anforderung – gleichmäßig saugende Untergründe
Besondere Verarbeitungshinweise Rost-Optik
  • Nach Verklebung der Flächen werden die Stöße möglicherweise verspachtelt. Um die Rostoptik auf der Spachtelmasse zu erhalten, bürstet man die losen Rostpigmente von der Fläche her in die Fugen.
  • Erst nach Austrocknung der Spachtelmasse kann die Fläche im Kreuzverfahren versiegelt werden, idealerweise mit einer Rolle.
Besonderheit der Rost-Oberfläche
  • Die rostige Oberfläche muss nach der Montage fixiert werden, da sie sonst weiter abfärbt.
Kleber

Wichtig: Alle Oberflächen müssen staubfrei, trocken und fest sein!

  • WANDKLEBER (nicht im Lieferumfang, StoneslikeStones)
Gesondert zu bestellen, je nach Anwendung:
  • Ultra Board Eco Kontakt
  • Farbloser Sprühkleber (Fäden ziehend, beidseitig anzuwenden)
  • Kaltleim
  • PU-Kleber, Neopren
  • Armatop Quattro von Alsecco,
    in RAL-Farben bestellbar

ÖFFNUNGSZEITEN / TERMINE
STONESLIKESTONES - ESSEN - UMGANG MIT CORONA

Liebe Kunden,
wegen der aktuellen Situation bezüglich des Corona Virus möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir ab sofort bis auf Weiteres nur nach Terminvereinbarung zur Verfügung stehen.

Wir sind also weiterhin wie bisher für Sie da, bitten lediglich darum, von Spontanbesuchen abzusehen, um eine Ansammlung von Kunden hier in der Ausstellung zu vermeiden.

Bestellungen können selbstverständlich per Mail oder Fax weiter angenommen werden, jedoch kann es bei der Beantwortung oder Lieferung zu Verzögerungen kommen, weil es von der Produktion bis zur Lieferung Verzögerungen geben kann.

Lager Abholung:
Die Waren können gegen telefonische Vereinbarung nach wie vor abgeholt werden in der Zeit von 8 - 14 Uhr

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.
Herzliche Grüße, Ihr Team von Stoneslikestones


StoneslikeStones

Telefon +49 (0)201-52 36 77-0
Fax +49 (0)201-52 36 77-19
Email: info (at) stoneslikestones.de

Fragen? Wir helfen!
Mo–Fr: 8:00 - 17:00 Uhr
Anlieferung & Abholung:
Mo-Fr: 7:00 - 15:30 Uhr
Öffnungszeiten Showroom:
Mo-Fr: 9:00 - 16:00 Uhr



© 1999-2020 Stones like Stones GmbH · Ruhrau 41 · 45279 Essen-Steele